Author Archives: Carsten Höfer

Es geht wieder los! – Kabarett mit Carsten Höfer

Die ersten Auftritte meiner Kabarett-Herbstsaison waren ausverkauft, die Stimmung im Saal war großartig und ich danke Euch für den wundervollen Start der Saison bis Weihnachten.

Die nächsten Auftritte stehen jetzt direkt an und hier kannst Du jederzeit sehen, wann ich wo, mit welchem Programm unterwegs bin: www.carsten-hoefer.de/auftritte

Inzwischen sind es fünf aktuelle Programme, die ich alle in den nächsten Wochen und Monaten parallel spiele. Es kann also sein, dass ich an einem Wochenende mehrere, verschiedene Programme an verschiedenen Orten aufführe. Jedes Programm hat ca. 90 bis 120Minuten Text, den ich für alle fünf Programme immer im Kopf mit dabei habe.

28_seiter_DIN A5_Okt2016_1_printfile_Seite_04

Würde ich alle fünf Programme hintereinander spielen, würde ich knapp 10 Stunden am Stück Kabarett machen. Früher dachte ich immer, dass es für mich schon eine enorme Herausforderung wäre, mir 80Minuten Text alleine merken zu können und auswendig zu lernen. Aber ich durfte mit guten Übungen erfahren, dass unser Gehirn zu so viel mehr imstande ist. Ich habe für mich selbst die Herausforderung angenommen und wollte mehr lernen.

Inzwischen kann ich mir knapp 10Stunden Textmaterial auswendig merken und arbeite daran auch diese Grenze zu erweitern. Gezieltes Gehirntraining macht nicht nur Spaß, es erweitert auch die eigenen Möglichkeiten enorm.

Ich freue mich sehr, wenn wir uns demnächst mal wieder live bei einem meiner Aufritte sehen.

Viele Grüße

Carsten

PS: Schau am besten jetzt direkt mal nach, welchen Auftritt Du als nächstes besuchen möchtest: www.carsten-hoefer.de/auftritte

 

 

offen und ehrlich – wer hätte das gedacht?

Ganz ehrlich, vor einigen Monaten dachte ich noch: „Scheiße, jetzt werd ich alt! Es geht bergab. – Lange mache ich das nicht mehr!“ – Ich lag mit einer erschreckenden Diagnose im Krankenhaus und habe über vieles nachgedacht.

Jetzt sitze ich am Schreibtisch und bin sehr froh und dankbar für das, was in den letzten Monaten Gutes passiert ist. Vorher war einiges nicht gut und ich will da heute mal ganz offen und ehrlich zu Euch sein:
Ich liebe es zwar als Kabarettist auf den Bühnen das Publikum zu beglücken und das viele Reisen hat mir früher auch nie was ausgemacht. Aber vor einigen Monaten dachte ich: Es geht nicht mehr!
Ich fahre im Jahr so um die 50.000km Autobahn zu den Bühnen in ganz Deutschland und meist Nachts nach dem Auftritt wieder nach Hause oder gleich zum nächsten Auftritt. Bis vor einigen Jahren war das auch kein Problem.

AIDAmarTheatrium
Da ich vor den Auftritten nichts esse, um auf der Bühne nicht verdauen zu müssen, habe ich mir – ich gestehe es – mit Heißhunger leider oft in der Nacht noch bei irgendeinem Autohof neben der Autobahn bei einem amerikanischen Schnellimbis mit großem gelben M (was hat sonst noch auf?) ein sogenanntes Menü mit Pommes und Fleisch geholt und bin dann ziemlich voll mit fettigem Essen rasch müde geworden.
Da mir meine Sicherheit und die der anderen Verkehrsteilnehmer sehr wichtig ist, habe ich dann auf einem Autobahnparkplatz ein Schläfchen gehalten und bin dann irgendwann weitergefahren oder habe mir RedBull und Konsorten literweise reingezogen.
Aber ehrlich: das wurde irgendwann zur Quälerei.
UND: Ich bekam echt Probleme mit meinem Magen, dem Darm und einigen Dingen, die ich hier nicht weiter ausführen möchte. Jedenfalls gab es dann eine erschreckende Diagnose (will ich hier auch nicht veröffentlichen) jedenfalls hat mir der Arzt verordnet, dass ich mehr als 5 Tabletten Pharmazie täglich nehmen soll und dringend mein Leben und meine Ernährung ändern muss, um nicht bald ein richtig großes, lebensgefährliches Problem zu bekommen…
Jedes Wochenende McDonalds mit RedBull nach 23Uhr und dann nicht selten bis 4Uhr nachts autofahren, das kann ja auch nicht wirklich gesund sein, oder? Schon klar. Tja, dachte ich, so ist das eben mit Mitte 40, der Lack ist ab….. Oder?
Aber ich sah zunächst keine Alternative, außer weniger Auftritte zu machen und damit meine finanzielle Situation deutlich zu verschlechtern und meine Leidenschaft einzuschränken – denn ich liebe es diese Auftritte für Euch zu machen.
Ein sehr guter Freund hat mir vor einigen Monaten eine Alternative gezeigt, die ich, zugegebenermaßen, zuerst belächelt habe. Aber gut, probieren kann nicht schaden, dachte ich und habe es mal ausprobiert.
Nunja, was soll ich sagen? Wer hätte gedacht, dass es für mich solche Überraschungen gibt? Für mich persönlich das Allerwichtigste: Ich fühle mich ganzheitlich jünger, fitter und vor allen Dingen hat mein Arzt anhand der jetzt wieder sehr guten Blutwerte die Medikamente deutlich reduziert. Außerdem muss ich mich nicht mit aufwändigen Rezepturen oder veganer Lebensweise quälen. Ich bewundere alle Leute, die das durchziehen, aber für mich ist das nichts. Ich bin soviel unterwegs, da möchte ich wirklich nicht vegan leben oder mir frische Smoothies im Hochfrequenzmixer zubereiten. Ich brauchte eine einfache, natürliche, biologische und praktikable Lösung ohne großen Aufwand, die eben auch „on Tour“ funktioniert. Und Natur-pur hilft!
Ich habe Nachts keine Heißhunger-Attacken mehr, kann locker auch mal bis 3Uhr morgens konzentriert sein und habe keine Magen-Darm-Probleme mehr. Ich fühle mich ausgeglichener, entspannter, schlafe besser (und brauche dabei weniger Schlaf) – und gehe mit viel mehr Power auf die Bühne.

buehneaida
Schade natürlich für McDonalds und RedBull da fällt seit einiger Zeit ein Großkonsument weg.
Für Euch heisst das: Ich mache weiter! Bin jedes Wochenende (und jetzt öfter auch in der Woche) unterwegs zu Euch und bald auch wieder in der Karibik.

Vorher gibt es aber noch ein besonderes und seltenes Erlebnis:

Nämlich am Freitag, 7.April um 19Uhr stehe ich Euch im RADISSON BLU MEDIA HARBOUR HOTEL in Düsseldorf zusammen mit einigen anderen Rednern zum Thema Gesundheit und Berufung („Beruf“ kommt ja eigentlich von „Berufung“) zur Verfügung.

Das wird ein ganz besonderes Event! Diesmal gehe ich nicht mit einem Kabarett-Programm auf die Bühne, sondern teile mit Euch ganz offen und ehrlich einige meiner wichtigsten Erkenntnisse der letzten Monate. In einem kleinen, sehr gemütlichen Rahmen im Radisson Blu Hafen-Hotel in Düsseldorf bin ich einer der Gastredner bei einer Veranstaltung zum Thema Gesundheit und Lebensplanung/Berufung.

Ebenso werdet Ihr unter anderem einen der führenden Vordenker unserer Zeit erleben: Wolfgang Sonnenburg: www.wolfgangsonnenburg.de

Wenn auch Du noch Träume hast, etwas zum Thema Gesundheit mit der Kraft der Natur wissen willst oder einfach offen bist für Neues, dann komm am Freitag, 7.4. um 19Uhr ins RADISSON BLU MEDIA HARBOUR HOTEL nach Düsseldorf – Hammer Strasse 23, Medienhafen, 40219 Düsseldorf.

radisson

Als einer der Gastredner habe ich Freikarten für Dich und Deine Freunde. Der Eintritt kostet sonst 20€.

Voraussetzung, um an Deine Freikarten zu kommen ist ganz einfach: Gib mir einfach in einer kurzen Email Bescheid, wer kommen möchte. Die Freikarten lasse ich dann auf die jeweiligen Namen direkt am Einlass zurücklegen. Ein zusätzliches Überraschungsgeschenk bekommt dann am Abend zusätzlich jeder direkt von mir.

Gib mir einfach kurz in einer Email an info@carsten-hoefer.de Bescheid, ob und mit wem Du kommen möchtest. Ich lasse dann die Freikarten auf diese Namen am Einlass zurücklegen. Ich freue mich auf Dich/Euch!

Herzliche Grüße

Carsten Höfer

PS: Da ich am Tag darauf wieder für einige Wochen in die Karibik fliege, ist dies die vorerst letzte Möglichkeit einen Vortrag von mir zu sehen.

Die Welt bereisen – wer möchte das nicht?

Vielleicht hast Du es ja schon in der Zeitung gelesen?
Es wurde in den vergangenen Tagen mehrfach darüber berichtet, dass ich seit einiger Zeit weltweit auf Kreuzfahrtschiffen mit meinem Kabarett unterwegs bin.

Unter anderem kannst Du hier einen Artikel lesen: Westfälische Nachrichten WN

Gerade komme ich aus der Karibik zurück, war einige Zeit vorher auf Island und Grönland und werde bald wieder Richtung Karibik fliegen.

20170103_221006

Ich habe mir damit drei Träume zugleich erfüllt und genieße es sehr, die schönsten Länder der Welt bereisen zu können, mit meinem Kabarett Menschen zu begeistern und dafür auch noch Geld zu bekommen.

AIDAmarTheatrium

Was sind Deine Träume? Hast Du überhaupt noch Träume? Ich kenne Menschen, die haben irgendwann aufgehört zu träumen und geben sich mit einem Leben im Mittelmaß ab.

Ich mag Menschen, die nicht aufhören zu träumen!

Ich suche Menschen, die daran glauben wollen, dass wir noch mehr aus unseren Leben machen können.

Was sind Deine Träume?

Wenn Du noch Träume hast, wenn auch Du irgendwie das Gefühl hast: „Das kann noch nicht alles gewesen sein…“, dann schick mir eine Email an: info@carsten-hoefer.de

„Wenn einer allein träumt, ist es nur ein Traum.
Wenn Menschen gemeinsam träumen,
ist es der Beginn einer neuen Wirklichkeit.“

Ich wünsche Dir eine wundervolle Zeit!

Ganz herzlich

Carsten Höfer

PS: Auf meinen Reisen habe ich viele wunderschöne Videos gedreht. Hier findest Du einen kurzen Eindruck davon, warum es mich so begeistert: Video

 

Das besondere Geschenk

Wer das besondere Geschenk zu Weihnachten machen möchte, der bekommt nur exklusiv in meinem Shop auf www.carsten-hoefer.de/shop alle Bücher, CDs und DVDs, die von mir persönlich erarbeitet wurden.

Ganz neu findet Ihr dort die Audio-CD zum Live-Kabarett EHE-MÄN – Superhelden für den Hausgebrauch! und das 80seitige Workbook 8 Schritte zum Erfolg, das ich zusammen mit Jens Krautscheid geschrieben habe.

Das kleine Buch 8 Schritte zum Erfolg gibt es dort derzeit als besonderes Angebot für nur 8,90€ anstatt 19,95€.

Wer Bücher, CDs oder DVDs bis Dienstag, 20.12. bestellt, wird die Bestellung auch noch rechtzeitig vor Weihnachten erhalten.

Als PDF-Datei bekommt Ihr als Abonnenten meines BLOGs dieses Buch sogar kostenfrei, wenn Ihr Euch hier eintragt: www.volles-leben.de

Für mich bedeutet ein „volles Leben“ ein selbstbestimmtes Leben, ein Leben, wie ich es möchte. Ein Leben in Unabhängigkeit und finanzieller Freiheit ist das, was ich möchte. Ich kann mir gar nicht vorstellen, einer Arbeit nachzugehen, die mich nicht wirklich glücklich macht. Kurz nach Weihnachten begebe ich mich daher zum Arbeiten in die Karibik, denn ich liebe es dort zu arbeiten, wo es mir gefällt.
Da ich immer wieder gefragt werde: „Wie hast Du das gemacht? Hast Du da einen Tipp?“, habe ich den Online-Lehrgang auf ww.volles-leben.de erstellt. Einfach dort kostenfrei anmelden.

Ich wünsche Euch allen eine frohe Weihnachtszeit und ein erfolgreiches, glückliches 2017!

Ganz herzlich

Carsten Höfer

view3-small

Haben Sie noch Träume?

Meine Leidenschaft ist das Kabarett und Bücher schreiben, das war immer schon mein Traum. Ich bin sehr glücklich und dankbar, dass ich meinen Traum seit über 20 Jahren lebe.

Nach meinen Auftritten kommen oft Menschen auf mich zu und fragen: „Wie hast Du das gemacht, Deinen Traum wirklich zu leben und dabei auch finanziell gut aufgestellt zu sein?“

Diesen Menschen will ich helfen! Ich habe lange nach Top-Leuten gesucht, mit denen ich gemeinsam den Menschen helfen kann, die wirklich etwas zum Positiven in ihrem Leben ändern wollen und bereit sind einen ersten Schritt zu machen.

42500136 - child to prepare for the trip

Wenn auch Sie noch Träume haben, dann klicken Sie jetzt auf die neue Internetseite: www.volles-leben.de

Dort finden Sie ein Video, das ich auf meinen Reisen gemacht habe und Sie können als Abonnent meines Blogs kostenfrei an meinem Online-Lehrgang für ein glückliches und erfülltes Leben teilnehmen.

Einfach jetzt auf www.volles-leben.de klicken und Email-Adresse eintragen, schon geht es los.

Viel Freude damit!

Mit herzlichen Grüßen

Carsten Höfer

Du entscheidest wie das neue Buch aussieht

die Arbeiten für mein neues Buch, welches ich zusammen mit Jens Krautscheid schreibe, gehen in die letzten Ruden!

Jetzt kommt es auf Deine Stimme an! Wir haben eine Auswahl von acht verschiedenen Coverentwürfen zusammenstellen lassen und Du darfst entscheiden, welches Cover am Ende auf das fertige Buch kommt!

Wie das geht? – Ganz einfach, klicke jetzt auf Buchcover und verteile Sternchen, wie es Dir gefällt.

Schau Dir die Entwürfe für das Cover in Ruhe an. Du kannst sie auch anklicken und damit vergrößern.

Dann einfach auf die Anzahl der Sternchen unterhalb der Cover klicken und damit abstimmen, welche Cover Dir gut gefallen. Das Cover mit den meisten Sternchen kommt dann aufs Buch.

Also, einfach hier klicken und Sternchen verteilen.

Viele Grüße

Carsten Höfer

PS: Demnächst erfahrt Ihr hier über den BLOG, wann und wo es dieses Buch geben wird.

 

Männer merken nicht, wenn die Frau ein Roboter ist

Neulich las ich in einem Artikel der Neuen Osnabrücker Zeitung, dass Männer auf einem Online-Portal mit einem Roboter gechattet haben und tatsächlich dachten, dass sie mit einer echten Frau in Kontakt stehen.

Was zeigt uns das? Offensichtlich sind die Kommunikationsmuster von Männern inzwischen sehr leicht „auszurechnen“, so dass ein paar gut programmierte Algorithmen genügen, um den Männern glaubhaft eine Frau vorzugaukeln.

Es zeigt aber auch, dass es andersherum offenbar noch nicht möglich ist, Frauen mit computergesteuerter Kommunikation im Netz „einzufangen“. Die Kommunikationsstrukturen von Frauen sind viel zu komplex, kein Computersystem kann das berechnen. Frauen sind im wahrsten Sinne des Wortes „unberechenbar“.

Umso spannender ist es meiner Meinung nach, wenn wir uns als Menschen jeden Tag an das Abenteuer echter zwischenmenschlicher Kommunikation wagen.

Viel Spaß dabei wünscht

Carsten Höfer

PS: Was ebenfalls berechenbar ist und nicht nur mich als Mann seit einiger Zeit wirklich begeistert ist dies: Einfach und berechenbar

 

 

Jetzt bis zu 3.500Euro sparen – nur exklusiv für Fans mit diesem Aktionscode

Exklusiv für die Leser meines Blogs gibt es jetzt die Möglichkeit bis zu 3.500€ vom Seminarpreis für ein ganz besonderes Seminar zu sparen!

Zusammen mit dem legendären Erfolgstrainer Ernst Crameri gebe ich Ende August ein zweitägiges Seminar zum Thema „Erfolg in Beruf und Berufung“ für das nur ein begrenztes Ticketkontingent zur Verfügung steht.

Wer jetzt schnell ist, kann sich die limitierten Tickets mit großem Rabatt sichern!

Dazu einfach bei der Anmeldung den Aktionscode „CarstenEZ“ eingeben, wenn Ihr 1.750Euro sparen wollt und für die Übernachtung beim Seminar ein Einzelzimmer bucht.

Wenn Ihr ein Doppelzimmer bucht, gebt Ihr bei Aktionscode einfach „CarstenDZ“ ein und schon reduziert sich der Seminarpreis um 3.500Euro!
Also, jetzt nicht zögern, einfach diesen link klicken: Seminar mit Carsten Höfer und Ernst Crameri und unten bei der Anmeldung auf der Seite Aktionscode anklicken und entweder CarstenEZ oder CarstenDZ eingeben.
Ich freue mich, wenn wir uns bei diesem einmaligen Seminar sehen!

Viele Grüße
Carsten Höfer

PS: Jetzt hier klicken und bis zu 3.500Euro sparen: https://de.xing-events.com/e/rmcbts

Die besten Tipps für noch bessere Vorträge und Reden jetzt als YouTube-Video

Aufgrund der vielen Auftritte, die ich in diesem Jahr habe, kann ich leider nur ein offenes Seminar zum Thema „So geht Vortrag heute! – Mit Humor geht alles besser!“ halten.
Da ich sowohl von bereits angemeldeten Teilnehmern, als auch von zahlreichen Interessenten die Bitte bekommen habe, ob ich nicht ein paar der besten Tipps zum Thema als YouTube-Video ins Netz stellen könnte, freue ich mich, dass wir dies jetzt für Euch, für Sie machen können!
Ich habe der Lernplattform „Lernen der Zukunft“ ein Online-Video-Interview gegeben, das von Andreas Giermaier durchgeführt und aufgezeichnet wurde.
Obwohl dieses Video noch nicht bearbeitet wurde, konnte ich Andreas Giermaier davon überzeugen, dass das Video auch in der nicht bearbeiteten Rohfassung für die Abonnenten meines Blogs eine interessante Hilfe sein kann.

Daher steht dieses Video-Interview jetzt exklusiv Dir/Ihnen als YouTube-Video zur Verfügung.

Einfach hier klicken und Anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=s7irETfs66Y

Viel Spaß und gute Erkenntnisse!
Carsten Höfer

PS: Sämtliche Tipps, persönliche Anleitung, Hilfe und Beratung für Ihre Vorträge und Geschichten gibt es dann beim zweitägigen Seminar am 7.7. und 8.7.  Alle Infos dazu auf www.besser-mit-humor.de 

Wie geht Vortrag heute?

Wer heutzutage in der Firma, auf privaten Veranstaltungen oder Festen eine Rede oder einen Vortrag halten soll, der macht das meist „irgendwie“.
Auf meiner Internetseite www.besser-mit-humor.de kann man aber jetzt gratis die besten Tipps und Tricks für viel bessere Reden, Vorträge und Geschichten bekommen!

Also: einfach mal jetzt kurz auf www.besser-mit-humor.de klicken und die nächste Rede, der nächste Vortrag und die nächste Geschichte wird viel besser!

Herzliche Grüße
Carsten Höfer

PS: Hier mein neues Hobby: http://bit.ly/1X0040B

 

« Older Entries